Sarasota - Einfach vielseitig und kulturell

Sarasota Sarasota County FL

Route anzeigen

Traumhafte Strände, kristallklares Wasser auf den vorgelagerten Inseln Siesta Key, Lido Key und Longboat Key, eine lebendige Kulturszene mit vielen Galerien und eine der schönsten Innenstädte in ganz Florida.

Sarasota hat alles, was sich Einheimische und Besucher/innen nur wünschen können. Die Geschichte der Stadt ist untrennbar mit dem Namen John Ringling verbunden: Er war es, der Sarasota aus dem Dornröschenschlaf holte. Der schwerreiche Börsenspekulant aus New York hatte sich 1911 auf den Weg gemacht, um sich in Sarasota ein Stück vom Küstenstreifen und einige Inseln zu kaufen. Darauf wollte er Hotels für die reichen New Yorker errichten. Dazu ließ er gleich noch Straßen und Brücken bauen. Zusammen mit seiner Frau Mabel kaufte er in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts viele Kunstschätze für ihr Domizil, eine Nachbildung des Dogenpalastes in Venedig, die sie Ca´d´Zan nannten, was soviel heißt wie "Johns Haus".

Die Ringlings eröffneten ein Museum, eine Kunstschule, erwarben eine Radiostation, ein Filmstudio und eröffneten sogar einen Zirkus. Gemeinsam mit seinen Brüdern präsentierte Ringling "the greatest show on earth". Von Ringlings Vermögen blieb am Ende nicht viel übrig, aber der Grundstein für Sarasotas Entwicklung war gelegt. Bis heute spielt die Kultur in der Stadt eine große Rolle. Viele meinen, Sarasota sei gar die kulturelle Hauptstadt Floridas. Es gibt eine Oper, ein Symphonieorchester, ein Ballett und Theatergruppen. Nicht nur kulturell wird viel geboten. In Sarasota gibt es einige der besten Restaurants sowie in der Innenstadt oder mit Blick auf das Wasser.

Hotel in Sarasota buchen