Freitag, 08 Juli 2016 16:02

Sea World lässt Schildkröten Trio frei

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Sea World lässt Schildkröten Trio frei Sea World lässt Schildkröten Trio frei 2016 SeaWorld Parks & Entertainment. All Rights Reserved.

Sea World Rescue Schildkroete

Gestern am 07. Juli 2016 hat SeaWorld Orlando ein Trio von rehabilitierten Meeresschildkröten im Sebastian Inlet State Park in Melbourne Beach/Florida wieder in die Freiheit gelassen.

Die Meeresschildkröten kamen in das SeaWorld Rescue Center für die letzten sechs Monate in rehabilitierter Pflege, wo sie wegen einer Vielzahl von Verletzungen wie z.B.  Verstrickung mit einer Angelausrüstung, Haiangriff Wunden und geschwächten Meeresschildkröten Syndrom behandelt werden.

 

SW Schildkröte1


Diese 125 Pfund Meeresschildköte hatte sich in einer Fischerausrüstung verheddert die zum Krabbenfischen benutzt wird und wurde am 7. Mai von einem Jet Ski Fahrer gerettet und für eine Behandlung über zwei Monate nach Sea World gebracht.

 

SW Schildkröte2

Dieser 152 Pfund Kerl wurde am 8. Februar mit gebrochenen Knochen in der Nähe des St. Lucie Kraftwerkes gefunden. Die Meeresschildkröte erhielt eine rehabilitative Versorgung die 6 Monate andauerte.

 

SW Schildkröte3

Diese 60 Pfund Loggerhead Schildkröte wurde abgemagert und lethargisch in Jensen Beach/Florida am 5 März 2016 gefunden  und erhielt eine vier monatige Pflege in SeaWorld.



Das Ziel bei SeaWorld ist, die Tiere nach erfolgreicher Rehabilitationsphase und mit Absprache und enger Zusammenarbeit mit dem Florida Wildlife Conservation Committee (FWC) sie wieder in ihren gewohnten Lebensraum freizulassen.

 

Mehr Informationen zu Sea World Cares findet ihr hier: Sea World Cares

 

Bildrechte:© 2016 SeaWorld Parks & Entertainment. All Rights Reserved.

 

Gelesen 37570 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten