Die Florida Keys - Ausflugstipps

Geschrieben am 10.02.2021
von Florida Inside Team


Wer in Florida Urlaub macht der sollte auf jeden Fall auch die Florida Keys einmal besucht haben.

Denn hier wird einen Insel Feeling pur geboten, mit tollen Stränden und traumhaftes Wasser.

Die Florida Keys lassen sich auch wunderbar als Ausflugsziel von Fort Myers oder Marco Island aus, mit der Passagierfähre ansteuern. Die Fähre "Key West Express" findet täglich statt und dauert 3-3,5 Stunden. Von Fort Myers aus kann dieses Ganzjährig gemacht werden, während Marco Island diesen Trip nur saisonal anbietet. Eine tolle Überfahrt durch die amerikanische Karibik.

Meistens aber werden die Florida Keys mit dem Mietwagen von Miami aus angesteuert oder als Ausflugsziel genutzt. Wer viel von den Florida Keys sehen möchte sollte sich auf Key West mind. 2-3 Nächte einquartieren und auf dem Hin- und Rückweg seine Stopps einplanen.

Doch wenn man evtl. nicht viel Zeit auf den Keys eingeplant hat oder nicht genau weiß wo man halten soll oder welche Attraktionen sehenswert sind, was dann?

Dann helfen wir euch gerne mit einigen Informationen, Tipps und alles was ihr Wissen müsst zu dem Thema „Florida Keys“, gerne weiter.

Hier findet ihr unseren Beitrag"Reiseziele - Die Florida Keys" mit Informationen und mehr!

Mile Marker, Brücken & Key Deers

Die folgenden Informationen dienen für die Florida Keys Sightseeing Map, die ihr weiter unten herunterladen könnt. Hier wollen wir euch nur einige Schilder im Originalen zeigen, damit ihr gleich ein Bild habt wie diese ausschauen und ihr keine Probleme habt wenn ihr vor Ort auf den Florida Keys seit.

Auf dem linken Bild seht ihr ein Schild mit einem "Mile Marker" und auf dem rechten ein Schild mit dem Brückennamen. Wenn ihr unser Kartenmaterial habt, dann findet ihr dort die "Mile Marker" und die diversen Brücken wieder.




Auf Big Pine Key erwarten euch mehrere Schilder und Warnlichter wegen den kleinen berühmten "Key Deers", das sind kleine Rehböcke die auf der Insel leben und dort überall herum streunern.

Auf den ersten beiden Bildern seht ihr Warnschilder die schon gleich am Anfang der Insel darauf hinweisen. Auf dem dritten Bild sind zwei Geschwindigkeiten abgebildet, 45 Mph am Tag und 35 Mph dürfen in der Nacht gefahren werden. Auf dem vierten Bild seht ihr ein Key Deer mitten in der Stadt.






Florida-Keys-Map-Legende Florida-Keys-Map-Legende