Mit dem I-Ride Trolley bequem den International Drive erkunden

Artikel bewerten
(1 Stimme)

I Ride Trolley

 

Wer sich in Orlando einquartiert hat und am International Drive oder ziemlich in der Nähe ein Hotel hat, der kann auch bequem mit I-Ride Trolley den I-Drive erkunden.

Ja genau, einfach mal den Mietwagen stehen lassen und sich gemütlich fahren lassen. Der I-Ride Trolley fährt alle bekannten Location, Attraktionen etc. am I-Drive an, so geht einen nichts durch die Lappen.

Es gibt zwei Routen die der Trolley fährt, die Green Line und die Red Line. Die Routen laufen ziemlich parallel außer das die Grüne den I-Drive ab und zu verlässt und so z.B. über den Universal Blvd. oder die Kirkman Rd. fährt. Dies hat den Vorteil  dass man jedes Stück vom International Drive und der Umgebung erreicht.

Der I-Ride Trolley fährt auf der Green Line alle 30min. und auf der Red Line alle 20min., natürlich je nach Verkehrslage. Die Trolleys fahren täglich von 8:00 a.m. bis 10:30 p.m., somit kann man sich bequem den Tag gestalten.

Der I-Ride Trolley fährt sogar Sea World an, d.h. man könnte sich hier die Parkgebühren sparen, da der Trolley wesentlich billiger ist.



Genauere Informationen zu den Routen, Stopps, Preisen etc. findet ihr in den folgenden beiden PDF Dokumenten:

Download: I-Ride Trolley Map

Download: I-Ride Trolley Stopps & Infos

 

Weitere Informationen findet ihr auch direkt auf der Website: http://www.iridetrolley.com/