The Wizarding World of Harry Potter Special

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Harry Potter Special

 

Im Juni 2010 war es endlich soweit, nach 2 jähriger Bauzeit konnten die ersten Harry Potter Fans den neuen Bereich im Island of Adventure besuchen und bestaunen.
Hier wurde das Schloss von Hogwarts, wo Harry Potter zur Schule ging, gemäß dem Film nachgebaut.
Innen befindet sich der Ride "Harry Potter and the Forbidden Journey" ein spannender Darkride, schon auf dem Weg dorthin sieht man einiges aus der Welt von Harry Potter.
Vor dem Schloss befindet sich Hogsmeade, hier kann man nicht nur Essen sondern auch in den kleinen Zaubergeschäften stöbern und einige Souvenirs erwerben.
Durch den Zauberwald gelangt man zu der Dragon Challenge, hier fahren zwei Achterbahnen "gegeneinander".

 

 

Im Juli 2014 wurde der nächste Themenbereich von Harry Potter eröffnet und zwar in den Universal Studios, The Wizarding World of Harry Potter - Diagon Alley. Hier findet man die Winkelgasse mit ihren zahlreichen Geschäften.
Ein kleines Highlight ist der Zauberstabladen - Ollivanders, hier kann jeweils eine kleine Gruppe von Besuchern erleben wie sich der Zauberstab seinen Zauberer aussucht, danach kann man in dem Laden seinen persönlichen Zauberstab erwerben und auch gleich ausprobieren.
Auch die Gringotts Bank befindet sich in diesem Bereich, hier erlebt man einen spektakulären 3D Ride und wie bereits in Hogwarts, wird es hier in der Warteschlange nicht langweilig. Die Bank wird von einem großen Drachen beschützt der zu gewissen Zeiten Feuer versprüht.Besucher die ein Park to Park Ticket erworben haben, kommen in den Genuss mit dem Hogwards Express zu fahren der beide Parks miteinander verbindet.

Ein Besuch in beiden Parks lohnt sich, denn hier wird jeder verzaubert!!!

 

Unser Tipp
Unbedingt ein Ticket für beide Parks (Island of Adventure & Universal Studios) holen um die Harry Potter Welt komplett zu erleben. Für Fans ein absolutes MUSS!