Orlando - Die Stadt der Theme Parks

Artikel bewerten
(7 Stimmen)
 

Orlando Florida

 

Die Stadt ist den meisten bekannt durch den berühmtesten Themenpark Floridas: Walt Disney World. Der Vergnügungspark wurde 1971 gebaut und ständig erweitert.

 

Als im Jahr 1836 die ersten Siedler aus Europa kamen, war Orlando spärlich von verschiedenen Indianerstämmen besiedelt.

Nach dem Ende des zweiten Seminolenaufstandes im Jahre 1842 zogen immer mehr Siedler nach Zentral Florida. Einer von ihnen, Aaron Jernigan, gründete in der Nähe eines alten Armeelagers, Fort Gatlin, die Siedlung "Jernigan". 1857 wurde die Stadt dann nach dem US-Offizier Orlando Reeves benannt, der 1835 durch die Seminolen getötet wurde. Auf Grund der klimatisch günstigen Lage wurde Orlando in den folgenden Jahrzehnten zum Zentrum der Zitrusindustrie. Es gab riesige Plantagen, bis ein Frost 1894 den größten Teil der Ernte vernichtete - ein schlimmer Schlag für die Wirtschaft. Der Aufschwung erfolgte erst 1964. denn Walt Disney wollte auf rund 150 Quadratkilometern einen neuen Themenpark bauen, weil das erfolgreiche Vorbild Disneyland in Anaheim Kalifornien zu klein war. Disney hatte dort nicht ausreichend Land erworben um den Park zu erweitern. In Orlando war dagegen reichlich Platz für Expansionen. Im Zuge vom Walt Disney World Resort siedelten sich weitere Themenparks, wie das Universal Resort Orlando und Sea World Parks & Entertainment an. Die Stadt Orlando führt allerdings kein Schattendasein, im Gegenteil, Downtown lockt die Besucher mit ihrem besonderem Charme, abends erwarten einen einige Restaurants und Bars mit Live Musik und köstlichem Essen.

Was bietet Orlando?

Shoppen
Wer in Orlando ist, sollte sich Zeit zum Shoppen nehmen.
Hier gibt es einige große Outlets und Malls, in unserer Liste findet ihr die genauen Adressen. Hier sollte jeder fündig werden.

In Disney Springs kann man nicht nur wunderbar den Abend verbringen, sondern hier warten auch einige Geschäfte die zum shoppen einladen.

Wer auf der Suche nach speziellen Boutiquen ist der sollte sich im Zentrum Orlandos umschauen. Die Park Avenue, der College Park oder der Bezirk Thornton Park sind ideale Anlaufstellen für historisch inspirierten Schmuck bis hin zur Designerhandtasche.
Nightlife
In und um Orlando gibt es einige Bars und Clubs. Direkt in Orlando findet man alles entlang der Orange Avenue, sowie in der Church Street, der Magnolia Street, dem Central Blvd. und der Pine Street.

Aber auch auf dem International Drive kann man einiges erleben und einen netten Abend verbringen, z.B. in der Icebar einen ganz kalten Cocktail trinken (hier ist nicht nur der Cocktail kalt), und im Howl at the Moon duellieren sich zwei Klavierspieler. Wem das laufen auf dem I-Drive zu lange dauert, der sollte sich am Pointe Orlando aufhalten, denn hier gibt es mehrere Läden auf einem Fleck.

Der Universal City Walk™ bietet am Abend auch einiges mit Live Musik oder Bars die zu einem tollen Cocktail einladen.

In Disney Springs kann man auch wunderbar den Abend mit Musik und einem Drink ausklingen lassen.
Freizeit Aktivitäten
Orlando ist bekannt für seine ganzen Freizeitparks. Für jung und alt ist was dabei. Vom klassischen Magic Kindgdom mit seinem großem Schloss, über Sea World mit seinen Delfinen und Orcas bis hin zu den Universal Orlando Resort mit Wizarding World of Harry Potter, in jedem Park taucht man in eine andere Welt. Und wer sich abkühlen und dabei noch Spaß haben möchte ist in den vier verschiedenen Wasserparks bestens aufgehoben.
Aber auch der Internal Drive bietet eine Menge an Freizeit Aktivitäten, wie z.B. Mini Golf, Go Karts, Sling Shot oder das Orlando Eye mit Sea Life und Madame Tussauds. Im Gatorland können Alligatoren bestaunt werden oder man bewältigt den Zip Line Parkour.
Kunst & Kultur
Wem die ganzen Attraktionen in Orlando zu viel sind oder ein wenig Abwechslung braucht, dem wird auch einiges an Kunst & Kultur geboten.
Es warten diverse Museen oder Galerien auf einen, wie z.B. das Albin Polasek Museum & Sculpture Gardens, The Mennello Museum of American Art, die Grand Bohemian Gallery, Gallery at Avalon Island und einge weitere.

Wer Broadways Shows, Tanz und Live Musik mag, der sollte das Dr.Phillips Center for the Performing Arts in Orlando besuchen. Hier gibt es das ganze Jahr hinweg hochklassige Kunst- und Kulturveranstaltungen.
Weitere Theater und Veranstaltungsorte sind: das Mad Cow Theatre, die Opera Orlando, Orlando Repertory Theater, das Orlando Shakespeare Theater und das Winter Park Playhouse.
Outdoor & Abenteuer
Auch von der Landschaft und der naheliegenden Umgebung her, hat Orlando einiges zu bieten.
Wie wäre es z.B. mit einem Airboat Ride um Alligatoren in freier Wildbahn zu sehen? Ja Richtig, es müssen nicht unbedingt die Everglades sein, auch in Orlando's Nachbarschaft kann man dieses erleben. Boogy Creeks Airboat Rides oder bei Wild Florida kann man so eine Tour machen und man hat die perfekte Abwechslung zu den Theme Parks.

Ein Ausflug lohnt sich auch in den Ocala National Forest um sich die kristallklaren Quellen anzuschauen (Mehr Informationen hierzu in unserem INSIDE Bereich).
Essen & Trinken
Man muss nicht immer nur Fast Food in Amerika Essen, es gibt genügend und interessante Restaurants in Orlando z.B. in Pointe Orlando hat man eine Auswahl an verschiedenen Spezialitäten Restaurants aber auch einigen Bars. Wer mal Lust hat sein Essen auf eine andere Art zu genießen, ist im Rainforest Café in Disney Springs gut aufgehoben. Hier erstreckt sich rund um die Tische ein tropischer Dschungel mit Tieren und Wasserfällen, ab und zu passiert auch mal was Besonderes. Erst recht für Kinder wird hier ein Erlebnis der anderen Art geboten.
Oder man genießt sein Essen zwischen den Piraten die sich gegenseitig eine Schlacht liefern, hier isst man nicht nur, sondern man ist direkt im Geschehen. Pirates Dinner Adventure macht dieses möglich. Auf dem International Drive in Orlando findet man gleich eine große Auswahl an verschiedenen Restaurants, hier ist garantiert für jeden das passende Restaurant dabei.

Restaurant Tipps der Community

Charley's Steak House
Adresse: 8255 International Dr #100, Orlando, FL 32819, USA
Website: https://www.charleyssteakhouse.com/
Zitat von Beat S.
Absolutes TOP 1 Restaurant. Liegt an der 192 in Kissimmee, nähe der Oldtown, neu auch auf dem iDrive im unteren Bereich gegen Convention Center. Charleys verkauft nur Aged Steaks. Die sind butterzart. Werden im Restaurant auf offenem Feuer zubereitet. Das Spezielle, neben Oak Holz wird auch Lemonen Holz verwendet. Das schmeckt man im Fleisch einfach. Für die Nachhaltigkeit betreiben Sie eigene Lemonen Wälder. Steak Preis ab. 49$, ist aber absolut jeden Cent wert!
Kobe Japanese Steakhouse
Adresse: Mehrere Filialen in Orlando und Umgebung
Website: https://kobesteakhouse.com/
Zitat von Beat S.
Unsere Nummer 2. Das Kobé Japanese Steak House. Wer eine gute Atmosphäre gepaart mit hervorragendem Essen zu schätzen weiss, weiss, was ihn da erwartet. Kobé hat mich in fast 20 Jahren noch NIE enttäuscht. Ab der Tepaniaki Platte kommen nur die absoluten Köstlichkeiten. Das teuerste Menue bewegt sich um die 50$ rum (Steak and Lober Rücken) im Voraus gibt es Suppe, Salat, Nudeln und Gemüse.... da gehst Du definitiv nicht mit Hunger aus dem Restaurant. Gibt es ebenfalls auf der 192 in Kissimmee und auf dem iDrive in Orlando ebenfalls näher am Convetion Center wie an der Mall.
Texas de Brazil
Adresse: 5259 International Dr Ste. #1, Orlando, FL 32819, USA
Website: https://texasdebrazil.com/
Punjab Kitchen
Adresse: 5479 W Irlo Bronson Memorial Hwy, Kissimmee, FL 34746, USA
Website: http://punjabkitchenorlando.net/
Zitat von Beat S.
Ein Inder, wie ich Ihn liebe. Auf der 192 liegend in Kissimmee. Kleines Familiengeführtes Restaurant, nur ca. 8 Tische drin. Alles frisch gekocht und das PAN aus Ihrem Ofen... note 12 von 10. Man kann die Schärfe genau wählen und es kommt auch so an den Tisch. Genialer Platz um einfach mal richtig gut kein Steak zu Essen. Sein Name ist Punjab Kitchen.
Bahama Breeze
Adresse: Mehrere Filialen in Orlando und Umgebung
Website: https://www.bahamabreeze.com/
Zitat von Beat S.
Dann noch last but not least... das Bahama Breeze. Von denen gibt es diverse im Raum Orlando, auch zum draussen Sitzen. Karibisches Restaurant, halt teilweise etwas anders gewürzt wie die typischen USA Läden aber mit abwechslungsreicher, guter Karte wo man gerne auch mal einen Abend gemütlich verbringen kann... Preislich im mittleren Segment anzusiedeln.
 

Erlebniss Skala

Spaß & Action
Nightlife
Strand & Meer
Flora & Fauna

Themeparks Überblick Orlando Florida

 


Übernachtung:

Hotel in Orlando buchen



Klima:

Das Klima in Orlando ist in den Sommermonaten eher subtropisch, in dieser Zeit kann es vermehrt zu heftigen Regenschauern kommen, die in der Regel nur 1-2 Stunden anhalten. 

 

Routenplaner:

Startadresse:
 

 

Tipps Inside

  • Bekannte Städte in der Nähe

    Daytona Beach

    Tampa

    Cape Canaveral

    Gainesville

  • Sollte man gesehen haben

    Diverse Theme Parks - Universal Studios, Walt Disney World, Sea World

    International Drive - I-Drive360 (Orlando Eye)

    Celebration - Kleine verträumte Stadt von Disney

    Orlando Downtown - Auch die Innenstadt hat einiges zu bieten, sollte sich jeder einmal anschauen

    Kissimee Oldtown - Nicht groß aber liebevoll gestaltet

    Disney Springs - Vergnügungsmeile von Disney

  • Ideal für Tagesausflüge

    Ocala National Forest - Diverse Quellen besuchen, wie z.B. Silver Springs. Augen aufhalten, vielleicht sieht jemand einen Bären

    Nähe Kissimee - Lake Tohopekaliga / Boggy Creek Airboat Rides

    Winter Park - Ein schöner Ort zum spazieren gehen

 
In unserem Downloadbereich findet ihr eine Karte vom International Drive mit nützlichen Tipps und Info's.
 
Florida Inside Downloadbereich
 

 
Unser Tipp
Den International Drive besuchen, denn hier wird einen in Sachen Unterhaltung ziemlich viel geboten. Die Zeit bekommt man hier schnell rum, deswegen am besten gleich hier eines der vielen Restaurants aufsuchen, um den Tag entspannt ausklingen zulassen. Orlando Downtown sollte auch auf der "to-do-Liste" vermerkt sein.

 

Tipps für Kids
Einen der vielen Theme Parks und Wasserparks besuchen. Mal eine Adventure Minigolfbahn ausprobieren, Spielspaß für die ganze Familie.

 

       

 

Gelesen 4209 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.