Naples & Marco Island - Klein aber Fein

Artikel bewerten
(5 Stimmen)
 

Naples und Marco Island

 

Es hat lange gedauert bis Naples so geworden ist wie man es jetzt kennt.

 

Früher war Naples noch eher ein kleines Fischerdorf, es hat lange gedauert bis es eine kleine exklusive Stadt wurde.

Hier findet man Strände wie in der Südsee, exklusive Wohnanlagen, Hotels und immer gepflegten Straßen. Um einen Betondschungel zu verhindern, sind hier die Bauhöhen und Straßenbreiten exakt festgelegt.

Naples liegt in der Nähe der Everglades und den 10000 Islands mit Tausenden von Mangroven. Die Stadt selbst hat nur knapp 20.000 Einwohner, doch in der Hauptsaison bevölkern zahlreiche Touristen und viele Snowbirds, die hier einen zweiten Wohnsitz besitzen, die Stadt. Das floridianische Neapel bietet neben einer ausgezeichneten Gastronomie auch viele Shopping Möglichkeiten.

 
Marco Island
 
Marco Island befindet sich an der Südspitze der sogenannten Paradise Coast am Golf von Mexico. Die Insel ist 30 min. (Fahrzeit mit dem Auto) von Naples entfernt und bietet tolle Strände. Marco Island ist Teil der Inselgruppe Ten Thousand Islands und bietet auf der einen Seite Zugang zum Golf von Mexiko und auf der anderen Zugang zu den Mangroven-gesäumten Mündungsgebieten der Ten Thousand Islands. Marco Island ist für den Besucher das perfekte Strand- und Wasser Paradies und lädt zu zahlreichen Wassersportarten ein.
 

Was bietet Naples & Marco Island?

Shoppen
Möglichkeiten die Kreditkarte zum Glühen zu bringen gibt es hier eine Menge. Direkt in und um Naples gibt es zahlreiche Geschäfte, Malls und Outlets. Ca. eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt, liegen die Miromar Outlets, hier kann man entspannt in einem schön angelegten Center Shoppen gehen. Auf Marco Island laden kleine Boutiquen zum Shoppen ein oder man besucht die Esplanade Shoppes at Marco Island oder die nicht weit entfernte Marco Walk Plaza.
In unserer Liste findet ihr die genauen Adressen. Hier sollte jeder fündig werden.

Nightlife
In Naples und auf Marco Island sucht man eher vergebens nach den großen Diskotheken oder legendären Nachtclubs, dafür locken hier viele Bars, Pubs und Beachbars mit toller Live Musik oder Musik vom DJ. Ein Garant für gute Stimmung ist z.B. das Paddy Murphy's Irish Pub wer diese Pubs kennt der weiß das dort gute Laune verbreitet wird. Aber auch die Blue Martini Lounge trumpft Nachts mit Live Musik oder DJ's auf. Auch ein Abendlicher Besuch im Hafenviertel Tin City kann gerne mit auf die To-Do Liste genommen werden.

Auf Marco Island sollte man dem Little Bar Restaurant oder dem CJ's on the Bay mal einen Besuch abstatten, auch hier wird Live Musik in einer tollen Atmosphäre gespielt. Wer also abends auf den Strassen von Naples oder Marco Island unterwegs ist sollte einfach mal an der einen oder anderen Bar einen Stopp einlegen und schauen ob es die richtige Location für einen ist. Gerade einige Strandbars bieten eine tolle Ambiente, wie z.B. die Sunset Beach Bar & Grill die zum "The Naples Beach Hotel & Golf Club" gehört, hier gibt es am Abend auch meistens Live Musik und einen super tollen Ausblick.
Freizeit Aktivitäten
Um Naples genauer kennenzulernen bietet sich eine Trolley Tour oder Segway Tour an, die einen einige Highlights und Sehenswürdigkeiten von Naples zeigt.

Ein Besuch in Tin City ist auch empfehlenswert, dort erwarten einen Shoppingmöglichkeiten und Restaurants. Oder man stattet dem Conservancy of Southwest Florida Nature Center einen Besuch ab, wo man Meeresschildkröten beobachten kann.

Natürlich erwarten einen in Naples und auf Marco Island zahlreiche Wasseraktivitäten, wie z.B. Kajak Touren, Jet Ski Touren oder Delfinbeobachtungstouren. Dem Wassersport sind keine Grenzen gesetzt.
Kunst & Kultur
In Naples gibt es natürlich auch Locations die für Kunstliebhaber hervorragend in Frage kommen, wie das Philharmonic Center for the Arts oder das Naples Museum of Art Beach.

Ein Besuch wert ist auch der Naples Botanical Garden mit seinen verschiedenen Bereichen und Pflanzenvielfalt unterschiedlicher Kontinente und Regionen.

Auf Marco Island sollte man die Artists Gallery Marco Island besuchen wo einen Aquarellmalereien von lokalen Künstlern erwarten.
Outdoor & Abenteuer
Von Naples und Marco Island aus kann man einiges unternehmen. Bei einer Airboat Tour durch die Everglades kann man die Natur bewundern und viele Tiere in ihrem Lebensraum bestaunen. Es gibt zahlreiche Anbieter direkt an der US41 / 90 die direkt durch die Everglades führt.

Einen schönen und ruhigen Spaziergang durch die Everglades kann man im Corkscrew Swam Sanctuary machen. Hier geht man auf Holzbohlen direkt durch den Sumpf.
Essen & Trinken
Direkt auf der 5th Avenue in Naples trifft man auf verschiedene Cafés, Bistros und Gourmet Restaurants. Wer gerne direkt am Wasser sitzen möchte ist am Riverwalk oder an der Bayfront richtig. Auch an der US41 gibt es gute und leckere Restaurants. Von Karibisch, Tailändisch, Französisch bis Amerikanisch, hier findet jeder etwas. Ein paar Highlights sind das Trulucks Naples, The Turtle Club mit einer traumhaften Strand Location oder The Village on Venetian Bay Naples mit einiges guten Restaurants.

Auf Marco Island sollte man dem Snook Inn mit seinen All-you-can-eat Specials einen Besuch abstatten. Oder man probiert die Riesengarnelen bei Quinn's on the Beach.

Restaurant Tipps der Community

The Cheesecake Factory
Adresse: Coastland Center Mall 2090 North Tamiami Trail, Naples, FL 34102, USA
Website: http://locations.thecheesecakefactory.com/fl/naples-89.html
Zitat von Peter M.
Sehr schönes Ambiente. Leckeres Essen. Mag dort sehr gerne den Ceasar Salad und Clubsandwich. Gibt auch Burger und Steaks etc. Und natürlich ne Mega Auswahl an verschiedenen Cheesecakes. Die Kellner bzw das ganze Personal sehr zuvorkommend und super nett. Einmal als wir dort waren gab es einen singenden Kellner. Letztes Mal hatte mein Sohn Geburtstag und wurde von vorne bis hinten betütelt. Das fand er super.
Jimmy P's Charred
Adresse: 1833 Tamiami Trail N, Naples, FL 34102, USA
Website: http://www.jimmypscharred.com/
Zitat von Nikita W.
Restaurant mit angeschlossener Metzgerei, gemütliches Ambiente und megaleckere Steaks. Sehr zu empfehlen.
 

Erlebnis Skala

Spaß & Action
Nightlife
Strand & Meer
Flora & Fauna

 


Übernachtung:

Hotel in Naples buchen



Hotel auf Marco Island buchen


Klima:

Meist ist es in und um Naples warm und feucht mit einer angenehmen Meeresbriese. Juli und August sind die heißesten Monate im Jahr mit einer relativ hohen Luftfeuchtigkeit. Die Regenzeit beginnt im Mai und endet im September. Der Winter ist zwar die kühlere Jahreszeit aber zugleich auch die trockenste Jahreszeit. . 

 

Routenplaner:

 
 

 

Tipps Inside

  • Bekannte Städte in der Nähe

    Fort Myers

    Everglades City

    Bonita Springs

  • Sollte man gesehen haben

    Viertel um Olde Marco (Marco Island) - Karibflair pur und kleine Boutiquen

    Naples Zoo - Am besten morgens besuchen und nicht das Giraffen füttern vergessen

    Corkscrew Swamp Sanctuary - Komplett auf Holzstegen die Natur bewundern, wer genau hin sieht kann einige Tiere entdecken

    Fifth Avenue South - Eignet sich wunderbar zum Bummeln, Schaufenster gucken, Kaffee trinken und Eis essen.

  • Ideal für Tagesausflüge

    Everglades - Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten die Everglades zu erkunden, ob zu Fuß, mit dem Fahhrrad oder z.B. bei einer Airboot Tour

    Clam Pass Park - Erst den wunderschönen Strand genießen und dann bei einem leckeren Essen den Sonnenuntergang beobachten

    Das kleinste Postamt der USA (Am Tamiami Trail "Route 41" in Ochopee)- Nicht die Postkarte für die Daheim gebliebenen vergessen

 
 
Unser Tipp
Den Naples Pier besuchen, ein echter Foto Spot. Auch Sehenswert sind in Downtown Naples die Fifth Avenue South, Third Street South, Tin City und die Bayfront. Auf Marco Island eine Tour auf dem Wasser machen.

 

Tipps für Kids
Den Naples Pier besuchen und mit den kleinen Ausschau nach Delfinen halten, denn die Chancen am Pier sind sehr hoch. Eine Kajak Tour auf Marco Island.

 

       

 

Gelesen 5529 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.