John Pennekamp Coral Reef

Artikel bewerten
(1 Stimme)

John Pennekamp Coral Reef

Dieser Park ist etwas besonderes, hier steht das Wandern an zweiter Stelle.

Es gibt zwar zwei Wanderwege, einer durch die Mangroven, aber das Hauptmerkmal ist das wunderschöne Korallenriff das über 500 Fischarten ein zu Hause bietet.

Der Unterwasserpark ist 200 km² groß, 34 km lang und 13 km breit und erstreckt sich bis zu 5 km in den Atlantik hinein. Für Besucher die keine Tauchausrüstung zur Verfügung haben, die können sich vor Ort eine Schnorchel Ausrüstung oder das entsprechende Equipment leihen (Der Schnorchel muss aus hygienischen Gründen gekauft werden). Man muss aber nicht unbedingt ins Wasser, man kann das Korallenriff auch mit einer Glasbodenbootstour erkunden. Auch Kanus oder Kajaks können gemietet werden um sich einen Eindruck vom John Pennekamp Coral Reef zu schaffen.

Ein Aquarium findet man direkt am Besucherzentrum, das kostenlos besucht werden kann. Für Urlauber die länger bleiben möchten, für die steht ein Campingplatz (47 Stellplätze) zur Verfügung.

Der Park hat 365 Tage im Jahr von 08:00 Uhr - Sonnenuntergang geöffnet und kostet 8$ pro Fahrzeug Eintritt.

Unser Tipp
Eine Schnorcheltour zu einen der vielen Spots ist empfehlenswert. Schnorchel kann auch vor Ort gekauft werden.

       

Gelesen 1673 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.